UVP: EUR 148,41
jetzt ab EUR 148,40
Sie sparen ca. 0 % - inkl. MwSt.
Preis zuletzt aktualisiert am
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Amazon Logo

(0 Kundenbewertungen)

Weitere Informationen
  • Schlagkraft über den Druck der Hand regulierbar
  • Extra lange Nase
  • Einfaches und schnelles Laden
  • Ideal für Dekoration oder Heimwerkeranwendungen
  • Für Klammern und Nägel
  • Schnellverschluss - verklemmte Befestigungsmittel einfach entfernen
  • Einhandbedienung
Unsere Test-Wertung: 95%
 
Elektrotacker Vergleich » Testberichte » Esco E-Tacker Rapid 606

Esco E-Tacker Rapid 606 im Test

Bei dem 1600 Gramm schweren Esco E-Tacker Rapid 606 handelt es sich um eines der modernsten Qualitätswerkzeuge, das beim professionellen Arbeiten seinen Einsatz findet. Beispiele dafür sind das Befestigen von Deckenpaneelen, Hartfaserplatten, Leisten, Isoliermaterial und das Arbeiten mit Hartholz. Aus diesem Grund wurde eine extra lange Tackernase gewählt. Aber auch bei Dekorationen sowie im Heimwerkerbereich findet der Esco Rapid 606 unter anderem beim Befestigen von Stoffen, Leinwand oder Zierleisten seine Anwendung. Er verarbeitet mit einer Schlagzahl von 20 Schlägen pro Minute sowohl Klammern des Typs 140 von 12 bis 25 Millimeter Länge als auch Nägel des Typs 8 von 15 bis 25 Millimeter Länge.

Für das Laden der Heftmittel steht ein Magazin mit einer Kapazität von 110 Klammern oder 100 Nägeln zur Verfügung. Der Esco Rapid 606 weist eine hohe Schlagkraft auf, die durch Druck der Hand auf das Gerät „Focused Power“ reguliert werden kann. Ungewolltes Auslösen eines Schusses verhindert die Auslösesicherung. Da die Bedienung des Gerätes mit einer Hand möglich ist, ist ein Justieren bzw. ein Halten des Werkstückes mit der anderen Hand gegeben. Sollte sich ein Heftmittel verklemmen, sorgt ein Schnellverschluss an der Nasenabdeckung für ein schnelles Entfernen desselben. Der Esco Rapid 606 ist ein Elektrowerkzeug mit höchster Qualität, das sich besonders für Handwerker eignet. Der Praxistest wird zeigen wie gut dieses Modell sich im Test schlägt.

Handling des Esco E-Tackers Rapid 606

Da es sich bei dem Elektrotacker Esco E-Tacker Rapid 606 um einen der modernsten Hochleistungstacker handelt, ist er oft in den Werkstätten von professionellen Heimwerkern oder Profis zu finden. Mit ihm lassen sich neben dem professionellen Befestigen von Hartfaserplatten, Profilholzwänden, Isoliermaterial und Stoffen bei Polsterarbeiten, auch besonders stabile Konstruktionen, wie Hartholzverarbeitung und Deckenpaneele, bearbeiten.

Esco E-Tacker Rapid 606 im Test
Esco E-Tacker Rapid 606 im Test

Für ein ermüdungsfreies Arbeiten sorgen die handlich kompakte Form des 27 x 20,6 x 7,4 Zentimeter großen Gerätes sowie seine spezielle Antriebstechnik. Auch die Einhandbedienung wird dadurch ermöglicht und der Aktionsradius erweitert sich, da man mit einer Hand weiter greifen kann. Außerdem sorgt das vorhandene Kabel von 3,5 Meter Länge für einen flexiblen Einsatz. Bevor mit dem eigentlichen Arbeiten begonnen werden kann, sind die Heftmittel, Klammern oder Nägel, in das dafür vorgesehene Magazin einzubringen.

Dazu muss sich die Sicherheitssperre in der Position A befinden. Der Klammerschieber ist zurückzuziehen und das Gerät nach oben in Ladestellung zu drehen. Nun werden die Klammern stabsweise in das Magazin gelegt und wieder in Arbeitsstellung gebracht. Werden Nägel benötigt, sind diese in den rechten, inneren Kanal einzubringen. Das Fassungsvermögen beläuft sich bei Klammern auf 120 Klammern und bei Nägeln auf 100 Nägel. Nach dem Befüllen ist der Esco E-Tacker Rapid 606 für die Arbeit bereit. Damit der Einsatz störungsfrei verläuft, sind die richtigen Heftmittel, Klammern Typ 140 / 12 bis 25 Millimeter, Nägel Typ 8 / 15 bis 25 Millimeter, zu verwenden.

Sollte jedoch einmal eine Klammer klemmen, dann macht der Schnellverschluss an der Nasenabdeckung es einfach, diese zu entfernen. Nach dem das zu bearbeitende Material ausgewählt ist, kann mit dem Heften oder Nageln begonnen werden. Dazu ist die lange Tackernase auf das ausgewählte Material zu setzen, die Sicherheitssperre nach vorn zu schieben und der Auslöser zu drücken. Der Schuss erfolgt. Zu entscheiden ist, mit welcher Schlagkraft man arbeiten möchte. Sie lässt sich über den Druck durch die Hand auf das Gerät regulieren.

Esco 10643001
Esco Rapid 606 als Testbericht

Je höher der Händedruck, umso höher die Schlagkraft, mit der das entsprechende Heftmittel in das Werkstück eingeschlagen wird. Beim Arbeiten mit Profilholz- und Fugenkrallen ist die Verwendung der Führungsplatte anzuraten. Diese ist auf die Frontplatte des Magazins aufzusetzen und beide sind zusammen wieder unter die Halterung zu klemmen. Sicheres Arbeiten ist durch die Auslösesicherung, Sicherheitsverriegelung des Magazins sowie integrierter Lüftungsschlitze zur Vermeidung einer Überhitzung gegeben. Aufgrund der positiven Ergebnisse bei dem Einsatz des Esco E-Tacker Rapid 606 ist dieser rückschlagsarme Einhand-Tacker insbesondere für professionelle Heimwerker sowie Handwerksbetriebe geeignet.

Sicherheit und Lieferumfang

Sicherheit – Der Esco E-Tacker Rapid 606 ist mit einer Auslösesicherung versehen, die ein unbeabsichtigtes Auslösen eines Schusses verhindert. Erst wenn die Sicherheitssperre nach vorn geschoben wurde, ist ein Auslösen möglich. Integrierte Lüftungsschlitze sorgen dafür, dass der E-Tacker nicht überhitzt.

Lieferumfang – Im Lieferumfang befindet sich der Esco Rapid 606 Elektrotacker sowie die Führungsplatte, die das Befestigen von Profilholz- und Fugenkrallen erleichtert. Geliefert wird in einem entsprechenden Karton. Eine Bedienungsanleitung steht im Internet als PDF-Datei zum Download bereit. Handling des Esco E-Tackers Rapid 606

Esco E-Tacker Rapid 606 Test: leistungsstarker Elektrotacker – verarbeitet Klammern und Nägel bis 25 mm Länge.

Technische Daten

Die wichtigsten technischen Details vom Test als Überblick:

  • Marke: Esco
  • Modell: E-Tacker Rapid 606
  • Schlagzahl: 20 Schläge pro Minute
  • Gewicht: 1600 Gramm
  • Abmessungen: 27 x 20,6 x 7,4 Zentimeter
  • Spannung: 120 bis 240 Volt
  • Antrieb: Netzantrieb
  • Magazinkapazität: 110 Klammern und 100 Nägel
  • Kabel: 3,5 Meter

Nachfolgend sind die relevanten Funktionen für die Esco E-Tacker Rapid 606 in einer Schnellübersicht zusammengefasst:

  • Veränderliche Schlagkrafteinstellung “Focused Power“ – je höher die Kraft, desto intensiver das Klammern
  • Extra lange Nase für die Befestigung von Nut- und Federpaneelen
  • Einfaches und schnelles Laden
  • Ideal für Dekoration oder Heimwerkeranwendungen wie z. B. das Befestigen von Stoffen, Leinwand und anderen Geweben und auch Zierleisten.
  • Für Klammern Typ 606/12-25 mm und Nägel Typ 8/15-25 mm

Vor- und Nachteile des Esco E-Tacker Rapid 606

Die Vorteile sowie Nachteile bei diesem Modell sind:

  • Auslösesicherung
  • Verwendung von verschiedenen Heftmitteln
  • Schnellverschluss an der Nasenabdeckung für schnelles Entfernen verklemmter Heftmittel
  • Schlagkraftregulierung durch Druck per Hand
  • 3,5 Meter Kabel für flexibles Arbeiten
  • Keine Nachteile

Fazit – Esco E-Tacker Rapid 606 Test

Der Hochleistungs-Elektrotacker Esco E-Tacker Rapid 606 arbeitet mit hoher Schlagkraft und dies ohne große Kraftanstrengung. Die beim Arbeiten erreichten Ergebnisse waren plan und sind als gut zu bewerten. Da es sich um einen Einhandtacker handelt, hat sein Anwender die Möglichkeit, mit der anderen Hand das Werkstück zu fixieren. Der Rapid 606 gehört mit seiner Antriebstechnik zu den modernsten E-Tackern und ist in der Lage, stabile Konstruktionen, wie Deckenvertäfelungen und Hartholzarbeiten durchzuführen. Er eignet sich für professionelle Heimwerker genauso, wie für Professionelle. Dieser Esco E-Tacker Rapid 606 ist unbedingt zu empfehlen.

Bei dem 1600 Gramm schweren Esco E-Tacker Rapid 606 handelt es sich um eines der modernsten Qualitätswerkzeuge, das beim professionellen Arbeiten seinen Einsatz findet. Beispiele dafür sind das Befestigen von Deckenpaneelen, Hartfaserplatten, Leisten, Isoliermaterial und das Arbeiten mit Hartholz. Aus diesem Grund wurde eine extra lange Tackernase gewählt. Aber auch bei Dekorationen sowie im Heimwerkerbereich findet der Esco Rapid 606 unter anderem beim Befestigen von Stoffen, Leinwand oder Zierleisten seine Anwendung. Er verarbeitet mit einer Schlagzahl von 20 Schlägen pro Minute sowohl Klammern des Typs 140 von 12 bis 25 Millimeter Länge als auch Nägel des Typs 8 von 15…

Review Übersicht

Ausstattung - 96%
Handhabung - 95%
Verarbeitung - 97%
Preis/Leistung - 92%

95%

Im Test kommt die Esco E-Tacker Rapid 606 auf eine Gesamtwertung von 95 Prozent bei einem Preis von etwa 160 Euro.

User Rating: Be the first one !
Tipp: Rapid Elektrotacker, Für Bilderrahmen, Schubladen, Kunststoff, Metall und Elektronik, PRO, R606, 10643001 bei Amazon bestellen
  • Sichere Bestellung
  • Kostenlose Lieferung
  • Gesicherte Verpackung
  • Sehr günstiger Preis
  • Kostenlose Rücknahme
  • Zusatzgarantien möglich

(0 Kundenbewertungen)

Amazon Logo
Aktueller Preis bei Amazon: ab EUR 148,40 Details ansehen

Ebenfalls interessant

Novus Elektrotacker J - 102 dual powe - für Feindrahtklammern und Flachdrahtklammern

Novus Elektrotacker J – 102

Mit dem Elektrotacker J – 102 dual power von der Firma Novus erwirbt der Kunde …