Wetterstationen Vergleich

Wer auf dem Weg zur Arbeit am frühen Morgen nicht gerne vom Regen überrascht wird, der sollte sich nicht nur auf die Wettervorhersage von gestern verlassen. Eine heimische Wetterstation gibt stets Aufschluss über die aktuelle Wetterlage und gibt auch Aufschluss über das zu erwartende Wetter kommender Tage. Wetterstationen sind in vielen verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen darzustellenden Parametern erhältlich und unterschieden sich auch in ihrer Funktionsweise teils beträchtlich. Insbesondere bei berufstätigen Nutzern, deren Arbeitsplatz sich vorwiegend draußen befindet, wie bei Paketzustellern oder auch Malern ist das Wissen um das zukünftige Wetter stets wichtig und entscheidet nicht zuletzt über die notwendige Bekleidung. Eine Wetterstation hat mindestens die folgenden 3 Messgeräte zum Ermitteln der Daten:

  • Thermometer (Temperatur)
  • Barometer (Druckluft)
  • Hygrometer (Luftfeuchtigkeit)

Wetterstationen Test

Die Liste an verfügbaren Wetterstationen ist lang, die Anzahl Features noch länger. Als Hilfe gibt es auf dieser Seite zahlreiche Tests sowie Vergleiche der aktuellen und besten Wetterstationen.

TFA Dostmann Funkwetterstation
TFA Dostmann Funkwetterstation


(0 Stimmen)

ab 29,99 € bei Amazon

Hama Funk-Wetterstation EWS-165
Hama Funk-Wetterstation EWS-165


(0 Stimmen)

ab 21,97 € bei Amazon

Die Funkwetterstation

Eine Funkwetterstation ermittelt ihre anzuzeigenden Daten mit Hilfe von einem oder mehrerer Funksender. Diese Funksender werden meistens im Außenbereich angebracht und messen verschiedene Parameter wie beispielsweise die Luftfeuchtigkeit, den Luftdruck sowie die Temperatur. Die ermittelten Werte werden via Funk an die Wetterstation gesendet, die diese im Folgenden grafisch darstellt. Aufgrund der bestimmten Parameter können auch Wettervorhersagen von der Wetterstation abgelesen werden, die erhältlichen Modelle unterscheiden sich unter anderem in der Anzahl der vorhergesagten Tage.

Die satellitengestützte Wetterstation

Satellitengestützte Wetterstationen entnehmen ihre anzuzeigenden Daten von externen von Satelliten weitergeleiteten Quellen, oftmals kombiniert mit einer Messung via Funk der aktuellen Wetterparameter. Satellitengestützte Wetterstationen bieten oftmals mehr anzuzeigende Werte und sind im Allgemeinen genauer in ihrer Vorhersage.

Netatmo Wetterstation mit Apps für iPhone, Android und Windows Phone
Netatmo Wetterstation mit Apps für iPhone, Android und Windows Phone

Auch lassen sich mit diesen Wetterstationen, wie auch mit Funkwetterstationen oftmals Werte wie beispielsweise die relative Luftfeuchtigkeit in der Wohnung bestimmen, sodass man an ihnen auch ablesen kann, wann gelüftet werden muss, um u. a. Schimmelbildung zu vermeiden oder den Wohnraum auf einer konstanten Raumtemperatur zu halten.

Wetterstationen mit WLAN

Moderne Wetterstationen sind in der Lage ermittelte Messwerte via WLAN hochzuladen und so auf dem Smartphone oder Computer des Nutzers anzuzeigen. Diese ermittelten Daten können gespeichert und auch weltweit übertragen werden, sodass man stets über das Wetter des Heimatortes auf dem Laufenden ist. Auch ist die Möglichkeit gegeben über Wetterveränderungen des Zweitwohnsitzes informiert zu sein, ohne selbst anwesend zu sein. Jedoch gibt es auch einige Wetterstationen mit WLAN, an denen die Daten selber nicht direkt abgelesen werden können, sodass sich der potenzielle Nutzer entscheiden muss, ob er auf die Anzeige verzichten möchte oder lieber eine Wetterstation mit WLAN wählt, die eine Anzeige besitzt.

Wetterstation Test Fazit

Insgesamt unterscheiden sich Wetterstationen vor allem durch die Anzahl der angezeigten Werte sowie der Messgenauigkeit. Daher ist es ratsam sich vor dem Kauf eingehend über die tatsächliche Funktionalität sowie Genauigkeit der zu erwerbenden Wetterstation zu informieren, ehe man ein billiges Gerät mit unzuverlässigen Anzeigen auswählt. Um nicht in diese unangenehme Situation zu kommen, haben wir auf dieser Seite eine Vielzahl an Wetterstationen getestet und ihre individuellen Vor- und Nachteile aufgezeigt, damit der zukünftige Nutzer entspannt die richtige und bedarfsgerechte Kaufentscheidung treffen kann.